Fachärztliche und spezialisierte Leistungen

Kardiologie (Herzkrankheiten) Elektrokardiogramm (EKG) Aufzeichnung des Verlaufs der Herz- aktionsströme
  Belastungs-EKG Test auf Durchblutungsstörungen des Herzens (Koronare Herzkrankheit), körperliche Leistungsfähigkeit
  Langzeit-EKG Erkennen von Herzryhthmusstörungen und Pausen der Herztätigkeit
  Langzeit-Blutdruckmessung Diagnose des Bluthochdrucks und Überprüfung der Therapie
  Echokardiographie (Ultraschall des Herzens) Erkennen von Herzschwäche, Herz- vergrößerung, Herzklappenfehler,
Pumpstörungen, «Wasser» im Herzbeutel
Pulmologie (Lungen-krankheiten) Lungenfunktion (Spirometrie) Erkennung von Asthma, verminderte Lungendehnbarkeit
  Pulsoxymetrie Messung des Blutsauerstoffgehaltes über einen Sensor am Finger
Gastroenterologie Krankheiten der:
- Leber einschl. Lebergewebsentnahme
  (Leberpunktion)
- Bauchspeicheldrüse
- Gallenwege
- Speiseröhre
- Magen
- Dünndarm
- Dickdarm
- Enddarm, After
- Verdauungskrankheiten
  Wasserstoffatemtest (H2A-Atemtest) Unverträglichkeit von Lactose und Fructose
  C13-Atemtest Erfolgskontrolle nach Durchführung einer Helicobacter-Therapie des Magens
Endoskopie: Unsere Eingriffe finden auf Wunsch in schmerzloser Sedierung (Schlaf) statt. Sie werden während der Untersuchung stets zur größtmöglichen Sicherheit kontinuierlich überwacht. Wir besitzen das Hygienezertifikat des Kassenärztlichen Vereinigung.
Folgende Verfahren werden bei uns durchgeführt:
Endoskopie Gastroskopie (Magenspiegelung): Methode zur Erkennung von Krankheiten der Speiseröhre, des Magens und Zwölffingerdarms
  Diagnostische Koloskopie Darmspiegelung zur Erkennung von Entzündungen, Polypen und Tumor- erkrankung
  Vorsorge-Koloskopie ab 55. Lebensjahr zur Früherkennung von Darmkrebs
  Polypektomie: Entfernung von Polypen im Magen oder Darm; bei diesen kann es sich um Vorstufen von Krebserkrankungen handeln
  PEG-Sonde: Ernährungssonde über Magenfistel, bei Schluckstörungen
  Proktologie Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Afters und Enddarmes
Nephrologie   Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Nierenkrankheiten.
Nachsorge nach Nierentransplantation
Diabetologie (Zuckerkrankheit)
  - Diabetes-Diagnostik (Jugendliche,   Altersdiabetes, Schwangerschaft)
- Blutzuckereinstellung
- Frühdiagnostik Nieren-, Nerven-   schädigung
- Diabetesschulungen
- Diabetisches Fußsyndrom
Ultraschall-
untersuchung
  - Bauchorgane, Urogenitalorgane
- Schilddrüse
- Herz (Echokardiographie)
- Blutgefäße (Arterien, Venen,   Halsschlagader)
Stoffwechsel   - Schilddrüse
- Hormondiagnostik
Kleine Chirurgie   - Akute Verletzungen, auch Wundnaht
- Chronische Wunden
- Entfernung von Muttermalen, Warzen,   Atheromen usw.
Allergologie   - Allergietestung
- Desensibilisierungsbehandlung
Physikalische Therapie/ Natur-
heilverfahren
  - Kurzwelle
- Reizstrom
- Neuraltherapie
- TENS: niedrig dosierte Ströme zur   chronischen Schmerztherapie
- Schröpfen: Schröpfköpfe anlegen zur   Lösung von Muskelverspannungen
- Entstörung von Narben
- Akupunktur
Spezielle Labordiagnostik   - Osteoporose
- Tumorerkrankungen
- Herzinfarktrisiko
- Borrelieninfektionen
Spritzen- und Infusionsbehandlungen   - Durchblutungsstörungen
- Tinnitus (Ohrgeräusche)
- Chronische Infekte (SZ)
- Aufbau (SZ)
- Immunstärkung, Infektvorbeugung (SZ)
- Spezialisierte Borreliose-Diagnostik und
  - therapie
Reisemedizin   - Impfberatung
- Alle Reiseimpfungen (außer Gelbfieber)
- Impfrecall (Impferinnerung auf Wunsch)
- Flugfähigkeitsberatung
DMP Disease Management Programme
der Krankenkassen
- Hausarztmodell
- Koronare Herzkrankheit (KHK)
- Herzinsuffizienz
- Diabetes mellitus
- Asthma bronchiale/
  Chron. obstruktive Lungenerkrankung
Prävention   - Vorsorge-Check (Cholesterin,Zucker,   Nieren) der Gesetzl. Krankenkassen
- Krebsvorsorge Mann
- Prostata-/Hodenkrebs (SZ)
- Schlaganfall (SZ)
- Jugendschutzuntersuchungen
  Testverfahren zur persönlichen Einschätzung - PainDetect-Test (Schmerzskala)
- Demenz-Test
- Kardiovaskuläres Risiko
- Herzinfarkt-Risiko
- Schlaganfall-Risiko
- Diabetes Test
    SZ = Selbstzahlerleistung (bei Kassen- versicherten)